Nürnberg, 01.05.2018 – Trainingsapotheke als gemeinsamer Erfolg von Schülern, Lehrern und großzügigen Firmen –

Schon längere Zeit arbeiten unsere Lehrkräfte daran, eine Trainingsapotheke für das Fach Apothekenpraxis einzurichten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!
Der Startschuss fiel am letztjährigen Apothekertag in Würzburg, wo wir Kontakt zur Firma Gütler, Heilsbronn knüpfen konnten. Nach einem Besichtigungstermin in den Firmenräumen, stellte uns die Firma unentgeltlich einen HV-Tisch, der als Messeobjekt für die Expopharm verwendet wurde, zur Verfügung. Die noch benötigten Regale wurden von uns selber finanziert und eingerichtet. Um die Apotheke zu füllen, erhielten die Schüler der 12. Klassen den Auftrag, zu ihren indikationsbezogenen Referaten die passenden Musterpackungen zu organisieren. Die Firma Awinta erweiterte zusätzlich unser EDV System um einen Kassenarbeitsplatz mit allem notwendigen Zubehör. Nach einem knappen Jahr Projektarbeit verfügen wir nun über eine gut ausgestattete Übungsapotheke und können den Apothekenalltag mit Beratungsgesprächen und Zusatzempfehlungen noch besser üben. Wir bedanken uns bei den Firmen Gütler und Awinta für Planung, Unterstützung, Umsetzung und sehr gute Zusammenarbeit und bei den Schülerinnen und Schülern für ihr Engagement. Diese praxisnahe Weiterentwicklung unserer Schule freut uns sehr!

[Text: G. Volkmann; Foto: PTA-Schule Nürnberg]

Berufsfachschule für PTA
Sulzbacher Str. 102
90489 Nürnberg

0911 / 55 12 19
  0911 / 5 86 72 79

nuernberg@ptaschule.de

Du erreichst unser Sekretariat:
Mo. – Fo. 07:00 bis 15:00 Uhr

2018-05-16T19:41:25+00:00