Willkommen auf der Homepage der PTA-Schule Passau

Die staatlich anerkannte Berufsfachschule für Pharmazeutisch-technische Assistenten in Passau wurde bereits 1969 gegründet. Seit 1971 werden ca. 90 Schülerinnen und Schüler in 2 Jahrgängen am heutigen Standort in der Neuburger Straße unterrichtet.

In unserer kleinen charismatischen Berufsfachschule sind modern ausgestattete Klassenzimmer und Labors untergebracht. Unsere Schülerinnen und Schüler sind auf drei Klassen aufgeteilt. Abwechselnd beginnt die zweijährige Schulausbildung mit einer oder zwei Klassen. Anschließend wird ein Berufspraktikum außerhalb der Schule absolviert, bevor die PTA-Ausbildung komplett abgeschlossen ist.

Unser Kollegium besteht aus Apothekerinnen, Apothekern und Lehr-PTAs. Wir kümmern uns um eine fachkompetente und praxisnahe Ausbildung und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen allen Schulangehörigen.

Unser Schulhaus

Schulleitung und Lehrerkollegium

Praktische & theoretische Fächer

Unsere Ausbildung beinhaltet theoretische und praktische Fächer. Die theoretischen Fächer werden im Klassenverband unterrichtet. Hier erfährst du alle naturwissenschaftlichen Grundlagen rund um die Pharmazie und lernst die Wirkung und Anwendung von Arzneistoffen und Arzneimitteln kennen. Für die praktischen Fächer stehen uns die einzelnen Labors zur Verfügung. Hier erlernst du -in Gruppen aufgeteilt- die Herstellung von Arzneimitteln (Galenik), die Prüfung von Substanzen (Chemie) und den Umgang mit Arzneipflanzen (Botanik).

Galenik-Labor

Galenik

Chemie

Botanik

Arzneimittelkunde

Eindrücke aus unserer Schule