PTA-Schule Nürnberg

Bewerbungsportal der PTA-Schule Nürnberg

Wir freuen uns, dass du eine Ausbildung als Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in beginnen möchtest. Bewirb dich dafür an einer Berufsfachschule für PTA für einen Schulplatz. Du kannst deine Bewerbung an der PTA-Schule Nürnberg  direkt hier über unser Bewerbungsportal abgeben.

Einfach Formular unten ausfüllen und dazu folgende Bewerbungsunterlagen im pdf-Format hochladen:

  • kurzes Bewerbungsschreiben,
  • deinen Lebenslauf, wobei wir uns freuen, wenn du ein Lichtbild beifügst.
  • Nachweis der Mittleren Reife oder eines gleichwertigen Abschlusses, bzw. eine Kopie des letzten Zeugnisses, wenn du deinen Abschluss noch nicht gemacht hast,
  • freiwillig: Praktikumsbestätigungen, z.B. aus einer Apotheke.

Wir prüfen deine Bewerbung umgehend und melden uns bei dir, sobald wir dir einen Schulplatz anbieten können.

Ich möchte eine Ausbildung an der PTA-Schule Nürnberg beginnen:

    Wir berücksichtigen nur Bewerbungen, die mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnis) eingehen.

    Du kannst dich auch per E-Mail an nuernberg@ptaschule.de oder in brieflicher Form an Berufsfachschule für PTA, Sulzbacher Straße 102, 90489 Nürnberg, bewerben.

    Wie geht es nach deiner Bewerbung weiter?

    Der zweijährige Lehrgang beginnt jeweils mit dem Beginn des Schuljahres im September. Die Vergabe der Schulplätze erfolgt Ende März des jeweiligen Jahres, später eingehende Bewerbungen können berücksichtigt werden, wenn noch Plätze frei sind.

    Hast du noch Fragen?

    Wenn du Fragen hast, kannst du uns gerne anrufen: 0911 – 55 12 19.
    Allgemeine Erläuterungen zu den Voraussetzungen für eine Bewerbung findest du hier: Bewerbungen.
    Immer mehr Apotheken aus der Region bieten an, dich während der Schulausbildung zu unterstützen: Apotheken-Angebote 

    Info zur Datenspeicherung: Alle Bewerbungsunterlagen werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Deine persönlichen Daten, sowohl in brieflicher, als auch in elektronischer Form, werden unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie der EU-DSGVO Art. 17 sechs Monate gespeichert bzw. aufbewahrt. Nach Ablauf des jeweiligen Bewerbungsverfahrens, spätestens jedoch nach 6 Monaten, werden diese vernichtet, bzw. gelöscht. Falls du dich in brieflicher Form bewirbst, sende Kopien deiner Zeugnisse, da wir aus organisatorischen Gründen keine Unterlagen zurücksenden können.

    Symbolbild Online-Bewerbung

    pxhere.com CC0 Public Domain