Nürnberg, 13.10.2018 – Expopharm München –

Immer im Oktober findet die Expopharm statt, Europas größte pharmazeutische Fachmesse, abwechselnd in Düsseldorf und München. Alle zwei Jahre liegt sie damit fast vor der Haustür der PTA-Schule Nürnberg und gibt uns einen willkommenen Anlass zu einem Schulausflug.

Etwa 30 Schüler und Lehrer stiegen am Samstag, dem 13. Oktober 2018, in aller Frühe in den Regionalzug nach München und kamen gegen 10 Uhr voller Vorfreude an der Messe in München an. Im Sonnenschein versammelten sich alle vor dem Eingang für ein gemeinsames Foto und dann ging es in selbständigen Gruppen ab ins Abenteuer.

In drei Hallen stellten sich über 500 pharmazeutische Unternehmen vor. An jedem Stand wurden unsere Schülerinnen und Schüler freundlich empfangen. Außer fachlichen Informationen erhielten sie Produktproben und Werbegeschenke in Hülle und Fülle. Das PTA-Forum bot viele Möglichkeiten mitzumachen und die Chance bei einem Quiz zu gewinnen. Wem die Füße wehtaten, konnte sich auf den Sitzen der „pharmaworld“ ausruhen und nebenbei bei Kurzvorträgen das Beratungswissen auffrischen, beispielsweise zu Kopfschmerzen oder Magen-Darm-Problemen. Lustig war eine Vorführung der Kapselherstellung vor laufender Kamera: Eine „böse“ PTA in schwarzem Kittel wollte alle gelernten Regeln in den Wind schlagen und musste sich von der „guten“ PTA im weißen Kittel immer belehren lassen.

Am Nachmittag trafen man sich zur gemeinsamen Rückfahrt am Ausgang wieder. Die Köpfe waren voll mit Erlebnissen und die Messetüten voll mit Messegeschenken! Frau Wagner und Frau Wittmann nahmen dazu noch eine besondere Erinnerung mit: Fast an jeder Ecke waren sie auf Ehemalige der PTA-Schule Nürnberg getroffen. Die meisten waren ebenfalls zum Messebesuch da, manchmal aber auch „im Dienst“ am Messestand ihres Arbeitgebers. Einstige Schüler als selbstbewusste und kompetente PTAs wiederzutreffen ist wirklich cool!

Die PTA-Schule Nürnberg bedankt sich ganz herzlich beim Deutschen Apotheker Verlag, der die Eintrittskarten zur Verfügung stellte, und dem Förderverein der Schule, der die Fahrtkosten trug, für diesen spannenden Ausflug in die große Welt der Pharmazie.

[Text: J. Wittmann; Foto: PTA-Schule Nürnberg]

Berufsfachschule für PTA
Sulzbacher Str. 102
90489 Nürnberg

0911 / 55 12 19
  0911 / 5 86 72 79

nuernberg@ptaschule.de

Du erreichst unser Sekretariat:
Mo. – Fo. 07:00 bis 15:00 Uhr

2018-11-15T19:55:05+00:00