München, 01.03.2018 – Tag der offenen Tür an der PTA-Schule München –

Am 03. Februar fand wieder unser alljährlicher Tag der offenen Tür statt. Pünktlich um 9.30 Uhr öffneten wir die Türen unserer Schule für alle, die sich für uns und die Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten interessieren.

Insgesamt nutzten rund 400 Besucher aus München und Umgebung die Gelegenheit,unsere Räume zu besichtigen und sich von unseren Schülern vom Berufsfachschul-Alltag berichten zu lassen. Für einen guten Gesamtüberblick sorgten die laufend angebotenen Führungen durch unsere Schule.

Die angehenden PTAs beantworteten gerne alle Fragen zur Ausbildung und ließen sich bei ihren Tätigkeiten im Labor über die Schulter schauen. So konnten unsere Gäste direkt einen ersten Einblick in die Ausbildung gewinnen und z. B. beobachten, wie Zäpfchen hergestellt werden oder Erkältungs-Tees entstehen. Viele Gäste nutzten die Gelegenheit, selbst im Labor Gummibärchen herzustellen oder ein Brausegetränk zusammenzubrauen. Andere stellten sich ihre eigene Handcreme her oder versuchten bei unserer Tombola und verschiedenen Quiz-Stationen ihr Glück.

Für die Mittags- und Kaffeepause haben unsere Schüler wieder ein umfangreiches Buffet mit leckeren Brotzeit- und Kuchenangeboten zusammengestellt. Der gesamte Erlös von Tombola, Basar und Buffet ging zugunsten des Fördervereins der Schule.

Berufsfachschule für PTA
Chiemgaustraße 116
81549 München

 089 / 680 88 26
  089 / 680 88 288

kontakt@ptaschule-muenchen.de

Sprechzeiten Sekretariat:
Mo. – Do. 07:30 bis 15:00 Uhr
Freitag    07:30 bis 14:00 Uhr

2018-03-01T13:43:27+00:00