Nürnberg, Dez. 2017 – ABF Apotheke Fürth bringt „Reinraum zum Ausprobieren“ mit –

Eine besondere Unterrichtsstunde hatten die 12. Klassen der PTA-Schule Nürnberg der ABF Apotheke, Fürth, zu verdanken. Auf Initiative von Mehdi Saadatkhah, der seit seiner Ausbildung an unserer Schule bei ABF tätig ist, konnten sie Arbeitsweisen des Reinraums ganz unkompliziert erfahren. Bewaffnet mit sterilen Kitteln, Handschuhen, Hauben und vielerlei Arbeitsgeräten besuchten uns drei Mitarbeiter der ABF und demonstrierten direkt im Klassenzimmer, worauf es bei der Zytostatika-Herstellung ankommt. Sie führten zunächst vor, wie das Einkleiden abläuft, und fanden sofort vier Freiwillige, die sich mit viel Vergnügen gleichfalls vermummten. Unter Anleitung von Selina Räthe, ebenfalls Nürnberger Absolventin, machten diese sich dann daran, eine Stammlösung fachgerecht in den Infusionsbeutel zu überführen. Diese Demonstration der ABF fand nun schon zum zweiten Mal statt. Die Live-Darstellung trägt in besonderer Weise zum Verständnis eines Tätigkeitsbereichs bei, der naturgemäß hinter verschlossenen Türen stattfinden muss. Durch PTA, die täglich in diesem Umfeld arbeiten, können Erfahrungen geteilt und viele Fragen unserer Schüler unmittelbar beantwortet werden. Wir bedanken uns sehr herzlich bei der ABF, dass sie uns ihr Personal und Material großzügig zur Verfügung stellten, und hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

[Text: Jutta Wittmann, Fotos: PTA-Schule Nürnberg]

 

Berufsfachschule für PTA
Sulzbacher Str. 102
90489 Nürnberg

0911 / 55 12 19
  0911 / 5 86 72 79

nuernberg@ptaschule.de

Du erreichst unser Sekretariat:
Mo. – Fr. 07:00 bis 15:00 Uhr

2018-01-19T11:16:30+00:00